„Hüllenlos“: Unverpackte Pflegeprodukte für’s Bad

37,6 Kilogramm – So viel Plastikmüll verursacht ein Einwohner in Deutschland jährlich alleine mit Verpackungsmüll.* Eine Zahl, die trotz neuer Gesetze und „Zero Waste“ Bewegungen nach wie vor viel zu hoch ist. Ihr wollt euren Plastikkonsum reduzieren? Unverpackte Pflegeprodukte sind ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Hand auf’s Herz: Die meisten von uns haben mehr Döschen und Fläschchen im Bad stehen, als wir eigentlich bräuchten. Und selbst wenn man sich auf das Nötigste beschränkt – Plastikverpackungen werden trotzdem regelmäßig weggeworfen und neugekauft. Das muss nicht sein, denn der Markt an unverpackten Produkten hat mittlerweile einiges zu bieten! Statt Flüssigseife in einem Einweg-Spender könnt ihr zum Beispiel einfach auf ein Stück gute Seife zurückgreifen – die findet ihr in jeder Drogerie. Auch für Shampoo und Duschgel gibt es inzwischen zahlreiche „feste“ Alternativen, komplett ohne Plastikverpackung. Schon ein kurzer Blick ins Internet offenbart: Für jeden Haar- und Hauttyp ist das Richtige dabei. Aber auch in Reformhäusern, Bio- oder speziellen Unverpackt-Läden werdet ihr schnell fündig. Im Vergleich zu vielen flüssigen Produkten überzeugen die festen Alternativen in der Regel außerdem mit besten, nachhaltigen Inhaltstoffen. 

Für einen aufmerksamen Umgang mit unseren Ressourcen sorgen auch die innovativen Armaturen von HANSA. So befindet sich auf der Oberfläche der ALESSI Sense by HANSA eine semi-transparente Schale, die wie eine Taste bedient wird. Hier lässt sich durch kurzen oder langen Druck der Wasserfluss aktivieren. Passend zur jeweiligen Einstellung läuft ein LED-Balken wie ein Timer ab. Dadurch bekommen wir ein Gefühl dafür, wie lange das Wasser tatsächlich läuft und lernen, bewusster damit umzugehen.

*Quelle: Statista 2018

H2O, HANSA, h2o.hansa.com, Hansa Armaturen, Hansa, Stuttgart, Magazin, H2O Magazin, Sanitärarmaturen, ORAS, ORAS GROUP, Produkte, Wasserhahn, hochwertig, hochwertige armaturen, qualität, umweltfreundlich, umwelt, klima, klimaschutz, nachhaltig, green responsibilty, Badarmatur, Badarmaturen, „Hüllenlos“: Unverpackte Pflegeprodukte für’s Bad, Plastik, Plastikverpackung, reduzieren, Pflegeprodukte, Shampoo, Seife, Zero Waste, Bewegung, ALESSI Sense by HANSA
Für ein gutes Gewissen im Bad: Unverpackte Produkte und die ressourcenschonende ALESSI Sense by HANSA.