Drei Dinge, die wir über E-Armaturen wissen müssen

Elektronisch, energieeffizient, elegant – In unserer modernen und digitalen Welt treffen berührungslose Armaturen absolut den Zeitgeist. Drei Gründe, warum niemand mehr auf eine elektronische Armatur verzichten sollte.

1. Mehr Hygiene und weniger Reinigung 
Bei berührungslosen Armaturen wird der Wasserfluss über einen Infrarotsensor ausgelöst. Sobald wir uns dem Sensor mit den Händen nähern, fließt das Wasser automatisch in der gewünschten Temperatur. Entfernen wir unsere Hände, stoppt der Wasserfluss sofort wieder. Es muss also kein Hebel bedient und kein Teil der Armatur berührt werden. Das hat zwei große Vorteile: Einerseits bleibt die Oberfläche des Wasserhahns länger hygienisch sauber und muss seltener gereinigt werden. Andererseits sammeln sich weniger Bakterien auf der Armatur – ein wirksamer Schutz gegen die Übertragung von Keimen.

H2O, HANSA, hansa, Hansa Armaturen, Hansa, Stuttgart, Magazin, H2O Magazin, hochwertig, hochwertige armaturen, qualität, umweltfreundlich, umwelt, klima, klimaschutz, nachhaltig, green responsibilty, Wasserhahn, Küchenarmatur, Küchenarmaturen, Badarmatur, Badarmaturen, Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION, ALESSI Sense by HANSA, HANSASIGNATUR, „In der Küche stehe ich auf ‚cleanes‘ Design und praktische Funktionen“, Lifestyle, Livia Bernacchi, HANSA Team Leiter Digital Marketing
Verführung ohne Berührung: die elektronischen Design-Armaturen von HANSA sind ein echter Blickfang.


2. Wasser und Energie sparen – ganz automatisch
Ob beim Zähneputzen und Rasieren im Bad oder dem Abwasch in der Küche: Oft lassen wir den Wasserhahn aus praktischen Gründen einfach laufen. Auch wenn wir dabei wertvolle Ressourcen verschwenden. Nicht nur komfortabler, sondern auch sparsamer sind elektronische Armaturen. Hier fließt das Wasser nämlich automatisch und zwar immer in der exakt benötigten Menge. Die kontrollierte Wasserfreigabe hilft uns im Alltag automatisch sparsam mit Wasser und Energie umzugehen. Zahlreiche E-Armaturen von HANSA sind optional übrigens als batteriebetriebene Varianten erhältlich. Komfort und Nachhaltigkeit in Einem – wenn das nicht fortschrittlich ist!

3. Formschönes Design
Bei der Ausstattung von Küche und Bad spielt natürlich auch die Optik eine wichtige Rolle. Und die kommt bei den elektronischen Design-Armaturen von HANSA nicht zu kurz. Im Gegenteil – sie ziehen alle Blicke auf sich! Ob mit den modernen und besonders stylischen Wasserhähnen aus dem HANSA|LIVING Segment für das Bad oder der markanten semiprofessionellen Spültischarmatur HANSAFIT Hybrid für die Küche – berührungslose Armaturen sind echte Eye-Catcher in den eigenen vier Wänden.

Praktisch, wenn wir alle Hände voll zutun haben: die berührungslose Waschtischarmatur HANSALIGNA.
H2O, HANSA, hansa, Hansa Armaturen, Hansa, Stuttgart, Magazin, H2O Magazin, hochwertig, hochwertige armaturen, qualität, umweltfreundlich, umwelt, klima, klimaschutz, nachhaltig, green responsibilty, Wasserhahn, Küchenarmatur, Küchenarmaturen, Badarmatur, Badarmaturen, Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION, ALESSI Sense by HANSA, HANSASIGNATUR, „In der Küche stehe ich auf ‚cleanes‘ Design und praktische Funktionen“, Lifestyle, Livia Bernacchi, HANSA Team Leiter Digital Marketing
Fast wie in einer Restaurant-Küche geht es zuhause mit der semiprofessionellen HANSAFIT Hybrid zu. Diese ist entweder klassisch über die seitlichen Bedienhebel oder berührungslos aktivierbar.