Stress im Job? Jetzt heißt es: Abschalten – aber richtig!

Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland klagt über typische Stress-Symptome, wie Erschöpfung, Anspannung und Rückenschmerzen*. Und auch nach Feierabend fällt das Abschalten schwer. Ein Tipp für die perfekte Entspannung? Wechselduschen! Auf Knopfdruck gelingt das im eigenen Bad mit innovativen Wellfit-Duschsystemen, wie von Armaturenhersteller HANSA. 

Nach einem stressigen Arbeitstag wirkt Wechselduschen wahre Wunder. Klar, der Übergang von angenehm warmem auf kaltes Wasser ist zunächst eine Überwindung. Aber die lohnt sich!
Warum? Wechselduschen hilft beim Entspannen. Längst bewiesen ist: Das Zusammenspiel von warm und kalt senkt unser Stresslevel und verbessert die Durchblutung, was wiederum zur Entgiftung des Körpers führt. Gleichzeitig werden das Immunsystem gestärkt und der Stoffwechsel angeregt. Das hat Oma schon gewusst und auf das bewährte Kältebecken in der Sauna oder den Eiswasserschlauch geschwört.

gestresste Frau guckt auf Ihre Uhr und telefoniert mit ihrem Smartphone
Fast neun von zehn Beschäftigte in Deutschland fühlen sich von ihrer Arbeit gestresst.* Umso wichtiger sind Entspannungsphasen, in denen der Körper Stress abbauen und sich erholen kann.

Wie geht Wechselduschen überhaupt?
Mit modernen Duschsystemen ganz einfach auf Knopfdruck! In Zusammenarbeit mit Medizinern, Physiotherapeuten und Gesundheitsexperten hat HANSA zum Beispiel das Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION entwickelt. Es macht die heilende Wirkung des Wassers buchstäblich am eigenen Leib sinnlich erfahrbar.
Herzstück ist der HANSAEMOTION-Thermostat mit Wellfit-Funktion. Per Knopfdruck auf die Herztaste in der Mitte des Thermostats kann eines von drei Wechselduschprogrammen ausgewählt werden. So etwa das RELAX-Programm. Für einen schonenden Ein- und Ausstieg beginnt und endet es jeweils mit einem schnellen Wechsel von warm und kalt. Dazwischen gibt es lange Warmwasser-Phasen auf die deutlich kürzere Kaltwasser-Abschnitte folgen. Dieser sanfte Temperaturwechsel wirkt besonders beruhigend auf den Körper. Er kann Blutdruck und Stresshormonspiegel senken und beim Entspannen helfen.

* Umfrage der pronova BKK